Engagement für Gündlingen.

Ehrensache für uns.

Stadt und Stadtteile

Hand in Hand.

Wir setzen uns ein für:

• Keine „Stromtrasse“ für die B31 – Wir stehen für die ursprüngliche Trassenführung entlang der Bahnlinie

• Weiterführendes Verkehrskonzept – ganzheitliche Lösung bis in die Stadtteile mit Ausbau und Weiterführung der Radwege mit Anbindung an die umliegenden Gemeinden

• Förderung und Unterstützung des Ehrenamts – insbesondere der örtlichen Vereine

• Förderung und Weiterentwicklung der Kindergärten und der Grundschule

Gemeinderatswahl. Die Kandidatinnen und Kandidaten

Gündlingen

Reinhard Jöhle (70)

Elektromeister

1

Jochen Maier (58)

Betriebsleiter

2

Heiko Schächtele (48)

Landwirt

3

Thomas Vierlinger (54)

Steinmetz und Bildhauermeister

4

Annett Krieg (44)

Lehrerin

5

Elisabeth Binz (57)

Industriekauffrau

6

Volker Darmosz (42)

selbst. Finanzanlagenfachmann

7

Menü